“Advanced Reports” von Aheadworks für Magento 2 und 1

- E-Commerce, Magento, Magento 2

Heute beleuchten wir die populärste Magento Erweiterung von Aheadworks. “Advanced Reports” ist ein großartiges Tool, das dient Ihre Daten zu sortieren und informierte Entscheidungen zu treffen. Pannen Sie ein neues E-Commerce Niveau mit Ihrer Magento Website zu erreichen, ist diese Erweiterung genau die Lösung. Hier unten beschreiben wir alle Funktionen des Tools. Es sei auch erwähnt werden, das Modul ist für Magento 1 und Magento 2 verfügbar.

Magento 2 Basispaket von Aheadworks

Die besten Magento Erweiterungen 2016  

Erweiterte  Analytik und Reporting-Lösungen für Magento

'

Die Erweiterung “Advanced Reports” ist eine bewährte Lösung, die hoch in Magento Community geschätzt ist. Sie ist auch äußerst geforderte Reporting-Lösung, die Daten innerhalb Ihrer Magento Ladenfront via 23 Berichte ordnet. Es klingst sich gut, aber noch zu erwähnen, diese Berichte sollen getrennt gekauft werden. Das Modul kostet $159 und jeder neue Bericht ist  $69. Der Gesamtpreis ist $690. Zum Glück, bietet Aheadworks das erweiterte Packet mit allen 10 AddOnes nur für  $269. Auf dieser Weise geben Sie $428 für komplettes Set der “Advanced Reports” Funktionen aus. Jetzt machen wir Schluss mit den Preisen und möchten nun die wichtigste Funktionen verfügbar mit dem Modul hervorheben.

Aheadworks Advanced Reports für Magento 1

Zunächst, bekommen Sie ein bequemes Dashboard-Panel mit erweiterten Berichten. Das Panel ist mit allen gekauften Berichten ausgestattet. Außerdem, Sie können dort Übersicht von Kernumsatzzahlen sehen, zum Beispiel  einen durchschnittlichen Auftragswert für letzte 30 Tage. Sie können leicht alle Ihre Berichte via Email teilen. Außerdem, es ist möglich, automatisierte Aktualisierungen einzuschalten und ihre Frequenz anzugeben. Was Benutzerschnittstelle angeht, so sieht es recht freundlich. Sie werden keine lange Zeit brauchen, um einen gewünschten Bericht zu finden, denn alle verfügbare Berichte können im Menü der linken Seite gefunden werden. Sie können auch nahtlos zwischen den Berichten mit einem Klick herspringen.

Es ist aber notwendig zu erwähnen, dass einige Berichte jetzt  mit Profit-Rechner ausgestattet. Zum Beispiel, “Sales by Product” oder “Sales Detailed” bieten Möglichkeit Gewinn-Deckungsbeitrag jedes individuellen Produktes in Ihrem Magento Store zu bewerten. Was Anpassung angeht, bietet die Erweiterung “Advanced Reports” die Föigkeit, jeden Bericht nach Ihren Business-Bedürfnissen einzustellen.

Warenkorbabbruch ist ein des größten Problems des E-Commerce. Jeder Händler möchte aktuelle Rate der Warenkorbabbrüchen verringern. Und “Advanced Reports” ist sehr hilfreich bei diesem Prozess. Wenn Sie Verbesserung in Kraft setzen, analysiert die Erweiterung die Situation mit dem Wagenkorbabbruch auf Ihrer Website und zeigt, wie nützlich Ihre Erweiterungen sind.

Ein weiteres wichtiges Aspekt der Erweiterung ist die Fähigkeit, das Risiko keinen Stock von  Trend-Produkten zu haben,zu vermindern. Sie bekommen einen Sonderbericht, das vorhersagen kann, wie bald Sie keine Produkte im Stock haben.

Jetzt wissen Sie mehr über Kernaspekte von “Advanced Reports” Magento Erweiterung von Aheadworks. Wollen wir uns jetzt den Ihnhalt der Standartpackung ansehen:

  • Sales Overview – Ihre Verkaufsdaten auf dem Diagramm für vordefinierte Reporting-Periode.
  • Sales by Product – Verkauf jedes Items ist auf Ihrer Website verfügbar; es gibt Möglichkeit Items zu vergleichen und sie nach SKU suchen.
  • Bestsellers – zeigt die populärste Produkte für vorgegebene Berichtsperiode.
  • Orders Detailed – Zeit, Datum, Versand, Finanzen und andere Auftragsdeteils.
  • Sales Detailed – verschiedene Daten für jeden bestellten Artickel.
  • Sales by Hour – Shopping-Aktivität für 24 Stunden.
  • Sales by Day – Shopping-Aktivität Spikes für eine Woche.
  • Abandoned Carts – die Anzahl der abgeschlossenen Einkäufen, alle abgebrochene Warenkorbe mit verlorenem Umsatz, Abbruchrate.
  • Stock vs Sold –  Verkaufsgeschehen des Produkts und seine Stockssales.
  • Sales by Country – Verkaufsdaten für jedes Land.
  • User Activity – Ordererteilung, schriftliche Review und andere Aktivität der Kunden.
  • Sales by Customer Group – Verkaufsdaten für jede Gruppe der Kunden. Products by Customer – die Anzahl von Artickel für jede estellung.

Folgende Berichte sind ziemlich nützlich.

  • Sales by Category – Verkaufsdaten, die sich zu gewählte Kategorie für vorgegebene Zeit beziehen.
  • Sales by Product Attributes – Verkaufsdaten, die nach gewählten Attribenten grupier sind.
  • Sales by Manufacturer – Verkaufsstatistik für jeden Hersteller.
  • Sales by Payment type – Verkaufsdaten für jede Zahlungsweise.
  • Sales by Coupon Code – Bestellungen und andere Verkaufsdetails, mit Coupon.
  • New vs Returning Customers – Anteil der Erstkäufer, die dann zu wiederkehrenden Kunden werden.
  • Sales by ZIP code – Verkaufsdaten, die nach ZIP-Code gruppiert werden.
  • Sales Statistics – durchschnittlicher Bestellbetrag + Artikelpreis.
  • Customers by Country – detallierte Verkaufsdatennach jedem Land. Sie können sie teilen nach jedem Kunden, Bestellung, Artikel oder finanzielle Information.
  • Users Wishlist – Produkte aus der Wunschliste Ihrer Kunden.

Diese Berichte machen die Erweiterung sogar wertvoller. Sicherlich, brauchen Sie vielleicht nicht alle Berichte, deswegen schenkt Aheadworks Möglichkeit, nur nötige Optionen zu wählen.

Download / Buy Aheadworks Advanced Reports Magento Extension

Aheadworks Advanced Reports für Magento 2

Aheadworks “Advanced Reports” für Magento 2 ist ein zuverlässiges Tool, dass einige fehlende Funktionen hinzugefügt. Mit diesem Modul bekommen sie 6 Berichte (mehr Berichte sollen bald verfügbar sein), Drill-Down-Berichte mit erweiterten Data und beeindrückende visuelle Grafiken für jeden Bericht.

Die verfügbare Standartberichte bieten die Möglichkeit die allgemeine Performance Ihrer Magento 2 Website aus unterschiedlichen Perspektiven zu bewerten. Zunächst bekommen Sie Gesamtüberblick über Umsätze, das Kernvertrieb von KPI in einer bequemen Tabelle zusammenstellt. Dann gibt es einen Bericht über Produkt-Performance, dass den Vertrieb durch Individual-Produkte untergliedert. Andere Statistiken sind rund um Kategorien, Zahlungsart, Kuponcode und Manufakturen.

Drill-Down-Berichte bieten die Möglichkeit mehrere Berichte auf einem Interface mit ansprechbaren Einstellungen und BreadCrumb-Trail zu kombinieren. Als Ergebnis, ist Mindestzeit für Anpassung und Navigierung der Berichte notwendig. Sie können jeder Zeit den Zeitabschnitt ändern: für Tag, Woche, Monat, Quartal oder Jahr. Sie können sich an Support wenden und auf Dokumentation der Erweiterung aus der “Advanced Reports” Magento 2 Erweitrung zugreifen.

Herunterladen / Kaufen Aheadworks Advanced Reports Magento 2 Erweiterung

Schlussfolgerungen

Aheadworks bietet die populärste Reporting-Lösung für Magento 1 und Magento 2. Da das zweite Tool ein stabiler Pionier in der Welt der Magento 2 Module bleibt, ist ein gutes altes Magento 1 Modul eine lange erprobte und von Community erwiesene Erweiterung, die für Anordnung der E-Commerce Daten auf durchschnittlicher Magento Website nötig ist. Mit 13 standarten und 10 erweiterten Berichten, schließt das Tool Kernaspekte der E-Commece auf jeder Online Ladenfront. Und da Standartplattform keine gleiche Möglichkeiten bietet, ist die Bedeutung des Moduls klar.

Was “Advanced Reports” für Magento 2 mit 6 Berichten angeht, so bietet das Modul genau fehlende Funktionen, deswegen zögern Sie nicht das zu kaufen und zu installieren. Die Erweiterung ist schon sehr hilfreich, aber sie wird sogar verlässlicher und funktionsreicher nach den weiteren Updates.

'