Magento 2. Überblick – Funktionen, Reviews, Tutorials, Demo (Mai 2015)

- Magento 2

Magento ist eine führende Onlinegeschäftslösung. Magento existiert bereits seit über 5 Jahren. Sie wurde mehr als 4 Millionen Mal heruntergeladen.  Jetzt ist Magento 2.0 ist jetzt unterwegs, also macht Euch auf ein Neujahrsgeschenk gefasst. In diesem Artikel finden Sie  Informationen über die aufregendsten Funktionen der Magento 2.0.

Magento 2 GitHub Repository | Magento 2 Installation guide | Magento 2 Developer Hub | Magento 2 Documentation | Magento 2 Composer Repository | Magento 2 Sample Data

Follow us on twitter to get all latest updates about Magento 2

Magento 2 Tweets und Blogs

UPD (August 2014) – Im März 2015, werden wir den ersten Release von Magento 2.0 erleben. Die Beta-Release der Magento 2 ist für Dezember 2015 geplant. Diese Information erschien nach einigen Jahren wilder Spekulationen. Aber nun ist Magento 2 Fahrplan offiziell und alle Gerüchte sind aufgelöst.

UPD (11/09/2014) – Magento 2 Webseminar: Verbesserungen von Performance/Skalierbarkeit & Composer Updates

UPD (02/10/2014) – Frontend-Architektur & Zahlungssystem

UPD (25/11/2014) – Magento 2 Developer Beta wird am 18. Dezember 2014 verfügbar.

UPD (8/12/2014) – Magento 2 Hauptmerkmale & Magento 2 Demo funktionsreiche Vorderseite und Demo Links vom Backend

UPD (11/12/2014) – Magento 2 Demo eingeführt, Version 0.1.0-alpha107

UPD (18/12/2014) – Magento 2 Developer Beta ist verfügbar! Magento 2 Release-Meilensteine sind hinzugefügt und erweitert.

UPD  (5/12/2014) – Zusammenfassung von wichtigsten Merkmalen der Magento 2

UPD (10/02/15) – Magento 2 Erscheinungdatum; 6 Interessanten Tatsachen Über Magento 2; der Roundup

UPD (23/03/15) – Magento 2, die letzten Nachrichten

UPD (24/03/15) – Magento 2 Developer Release-Candidate

UPD (25/03/15) – Alles, was Sie über Developer Release-Candidate wissen müssen.

UPD (29/04/15) – Imagine Commerce 2015

Magento 2. Demo des Frontends

Magento 2. Demo des Backends

magento 2 features

magento-2-dev-preview

'

Imagine Commerce 2015 in Las Vegas – die größte Show über E-Commerce

In Show ging es um alle Innovationen, Offenbarungen und Zukunftspläne.  Solche wichtigen Themen wie Innovation in Bezahlen und Customer Driven Innovation wurden am ersten Tag von Imagine Commerce 2015 behandelt. Es gab auch Merchant to Merchant, Omnichannel Intelligence, Affiliate-Exchange und anderen Sitzungen. Generalversammlung. Keynotes und Breakout Sessions wurden zum wichtigsten Füllung des zweiten Tages. Am dritten Tag des Imagine Commerce 2015 fanden solche wichtige Veranstaltungen wie Designer und Developer BarCamps, Networking, und Magento Partner Summit statt. So sehen die wichtigsten Nachrichten aus:

  • Sherrie Rhode ist jetzt Community Manager;
  • Magento Small Business ist jetzt offiziell. Klicke auf den Link, um die neue kostengünstige Plattform für die Kleinunternehmen zu checken;
  • Entwickler bekommen nun Attribution für ihre Beiträge zu Magento 2. Die Gemeinschaft wird zu einer Familie;
  • Magento 2 GA sollte am Ende des Jahres veröffentlicht sein, wie es vorher geplant war;
  • Eine neue Version von Magento Connect ist im Gange.
  • Neue Ära von Open Source – der Präsident von eBay sagt, dass es jeden Tag und jedes Mal gewinnt, und die ganze Konferenz war über Open Source.

Imagine Commerce Tweets

Imagine Commerce Partner summit

International eCommerce online growth

Checkout scaling in Magento 2

Magento 2 Merchant Beta on track

Scalability and prformance of Magento 2

Magento 2 throughput

New Magento Connect

Latest Magento’s Videos

Lohnt es sich, auf Magento 2.0 zu warten?

Wie es bereits erwähnt wäre, soll Magento 2 schon bis Ende 2015 verfügbar sein. Aber lohnt es sich bis Release zu warten, oder ist Version 1.9.2 genug?

Zunächst fangen wir mit den Vorteilen der Version 1.9.2 an. Diese ist die letzte verfügbare stabile Version von Magento. Durch die Nutzung von dieser Version bekommst Du Omnifarious Support auf verschiedenen Foren, so müsst Du keineAngst von Probleme zu haben. Es gibt auch viele Plugins und Erweiterungen. 1.9.2 stellt Deinem E-Commerce-Shop das ansprechende Design von Anfang an zur Verfügung. Außerdem funktioniert sie mit den modernsten JavaScript-Bibliotheken durch eingebaute jQuery. 1.x-Versionen werden offizielle Unterstützung von Magento während der nächsten 3 Jahre erhalten, nachdem 2.0 veröffentlicht wird. Nicht zuletzt ist die Data-Upgrade-Path von der ersten zur zweiten Version der Plattform. Du wirst in der Lage, Informationen über Deine Produkte und Kunden von 1.9.2 auf 2.0 zu übertragen.

Es gibt auch einige Nachteile bei der Verwendung 1.9.2. Es gibt keine Tools für Aktualisierung der Module und Themes. Magento 1.9.2 basiert sich auf veraltete Technologie-Stack.

Dabei hat Magento 2.0 eine Menge Vorteile. Eure Kunden bekommen erste Mobile Erfahrungen. Die Plattform basiert sich auf der neuesten PHP / MySQL und up-to-date-Technologie-Stack. Als Ergebnis erhälst Du bessere Performance. Es gibt auch ein Magento Testing Framework, das für bessere Module entworfen ist. Und vergissmnicht über eine verbesserte Installation. Außerdem stellt Magento 2.0mbessere Anpassungsmöglichkeiten durch die neuen UI-Bibliothek und CSS Pre-Prozessoren zur Verfügung. Nicht zuletzt ist ein besserer Indexierungsprozess, das ein Vorteil für große Unternehmen ist.

Aber was sind die Nachteile von 2.0? Es wird aber nur in 4. Quartal 2015 herausgegeben. Die meisten Entwickler haben keine Ahnung, was mit der neuen Version der Plattform zu tun. Wir auch kennen nicht alle ihre Features. Die Anzahl der Magento 2 Extentions ist begrenzt.

Lohnt es sich, auf Magento 2 zu warten? Wir denken so nicht, wenn Ihr es vorhabt, ein kleines oder mittleres E-Commerce-Shop zu erstellen. Magento 2.0 wird im 4. Quartal 2015 veröffentlicht, aber es bedeutet nicht, dass es so ausgereift, wie 1.9.2 wird. Errinert Euch daran, dass es eine Menge Probleme und Bugs geben wird. Die Anzahl von Erweiterungen und Entwickler wird auch begrenzt sein. Magento 2.0 wird in der Lage, die gleichen Möglichkeiten wie 1.9.2 nur irgendwo im Jahr 2016 bereitzustellen.

Magento 2 Performance Übersicht

Nexcess bietet ein Dokument mit Angaben von Magento 2 Performance an. Um White Paper zu bekommen, klicke auf diesen Link und fülle das Formular aus. Die Forschung zeigt die Unterschiede zwischen Magento Magento 1.x und 2. Sie stellt alle notwendigen Informationen über Performance und Scalability, neue Frontend und Backend, LAMP-Stack, Static-Assets, Indexierung, Cache-Pools, neue App-Modelen usw.

Die Übersicht bassiert sich auf Veröffentlichung von Magento 2 im März. Er beginnt mit Performance und Architektur. Dann gibt es eine Übersicht von. Static-View, Datei-Caching, App-Modelen. Weiter ist App-Caching. Deployment-Konfiguration ist ein von White Paper behandeltes Thema. Es gibt auch eine Abdeckung von Indexing Performance Verbesserungen. Nicht zuletzt ist die verbesserte Stack-Lösung. Außerdem erhaltet Ihr das Benchmarking gegen Magento 1.X.

Alles, was Sie über Developer Release-Candidate wissen müssen

Magento 2 Release-Candidate ist völlig offiziell. Es bedeutet, es ist an der Zeit, die Übertragung und Anpassung von Magento 1.X Erweiterungen zur Magento 2 zu beginnen. Alle Meilensteine wurden plangemäß erreicht. Die Magento-Gemeinschaft hat bereits viel zur Entwicklung beigetragen, aber Magento-Team freut sich immer über neue Rückmeldungen.

Verbesserungen von Web APIs

Services sind jetzt in der Lage selbst Datenwerte einzustellen, anstatt sie nur von den Ressourcen zu bekommen. Die Verbesserungen betreffen Data-Entitäten  vom Api-/Datenverzeichnis. Man versuchte Variable Data-Entitäten umzusetzen und benutzte dabei Erbauermuster. Aber diese Vorgehensweise hat sich als zu kompliziert für die Praxis herausgestellt. Nun können Service Contracts als Web APIs in der SOAP & REST Form mit Hilfe von ein paar XML Produktlinien genutzt werden.

Die Performance

Zwar ist die Performance von Magento 2 Dev RC höher als Performance von Developer Beta, aber es ist derzeit noch weit entfernt von der endgültigen Fassung der Plattform. Einige Anfragen sind fast doppelt so schnell. Und dasselbe gilt für WENIGER Kompilation. Es gibt ein Performance-Toolkit für Magento 2, welches auch für Magento 1 EE verfügbar ist. Und nicht zuletzt, Magento 2 wurde auch auf Kompartibilität mit Open-Source Virtual Machine HHVM 3.6 überprüft.

Verbesserte Code-Basis

Code-Basis von Magento 2 hat bereits einige wichtige Veränderungen erfahren, aber weitere Äse-nderungen bleiben noch vorbehalten. Zum Beispiel, gibt es modulspezifische Unit-Tests, geplant um Module unabhängiger zu machen. Diese können Sie jetzt im Modulpaket finden. Der Gebrauch des Composers wurde auch verändert. Die Abwärtskompatibilität stützt sich auf Server Standart. Die öffentlich zugänglichen APIs von Madgento 2 framework werden bereits in wenigen Monaten erscheinen.

Änderungen des Frontends

Magento 2 Features Server und  Client-Seite Zusammenstellung  von wenigeren Dateien. Magento 2 Features Server stützt sich auf GruntJS, NodeJs und LiveReload. Client-Seite Zusammenstellung unterstützt i18n für Übersetzung von JavaScript Textkonstanten. Es gibt auch komplett überarbeitetes Interface der Setup Tools, das mit Hilfe von neuen Frameworks errichtet ist.

Training & Bestätigung

Grundlagen von Magento 2 wird bezahltes Trainingsprogramm sein, aber der Preis ist noch unbekannt. Es wird 2 Kapitel enthalten. Das erste Kapitel richtet sich auf “Erstellung und Konfiguration”, “Anfrage-Strömung” und “Wiedergabe”. Das zweite Kapitel behandelt solche Themen, wie “Database und “AdminHTML”. Sie werden im April verfügbar und vielleicht im Sommer schon entsprechend sein. Magento 2 Zertifizierungsprogramm kommt erst im Jahre 2016.

Anderes Wissenswertes

  • Zahlungsmodule APIs werden umgestaltet.
  • Checkout-Prozess wird in der nächsten Zukunft umgearbeitet.
  • Magento U Trainings werden kostenpflichtig sein, aber Magento wird ebenfalls kostenlose Online-Materialien  liefern.
  • Für Zustimmung der neuen Erweiterungen von Magento Connect ist Codeüberprüfung verpflichtet.
  • Magento 2 Unternehmen- und Community-Versionen werden gleichzeitig veröffentlicht.

Magento 2 Developer Release-Candidate

Magento 2 Developer Release-Candidate (RC) wurde ad der Imagine 2014 zusammen mit Developer Beta und Merchant Beta Versionen von Magento 2. vorgestellt.  Das passierte nahezu vor einem Jahr. Und jetzt sind Entwicklungsmeilensteinen erreicht. Magento 2 Dev Release-Candidate stellt drei Gegenstände:

1.Fertige Platform-Architektur. Es ist zu erwarten, dass es keine große architektonische Verschiebungen zwischen Developer RC und allgemeiner Version  geben wird. Die allgemeine Version ist für viertes quartal 2015 geplant.

2. Die Feedback-Gemeinschaft. Developer-Beta-Teilnehmer aus der ganzen Welt haben zur Schaffung dieser Vision beigetragen. Es gibt zwei getrennte Foren für Benutzer und Entwickler, die die  Teilnehmer aus 4 Kontinenten sammeln. Als Ergebnis bekam Entwickler genug Feedbacks, um Developer RC zu seinem aktuellen Zustand zu bringen.

3. Termineinhaltung. Dank der eingespielten Arbeit von vielen Spezialisten, wurde Developer Beta fristgerecht erfüllt.

Wenn Sie an Diskussionen auf Twitter, GitHub oder Email schon teilhaben, machen Sie weiter. Sie können auch mit Magento 2 Dev Release-Candidate spielen, um Ihre kreative Ideen, Feedbacks, fehlende Funktionen  und   Fehlerbehebungen einzubringen.

Wenn Sie noch nicht mit sind, es ist schon Zeit zu beginnen. Das sind keine Fertigungsversionen, die später im diesem Jahr freigegeben werden, sondern Dev Release-Candidate bietet eine ideale Gelegenheit, Magento 2 zu installieren und neue Architektur zu erkunden. Es wird für Sie auch möglich, zu Codebase beizutragen. Alle Feedbacks sind noch für Developer wichtig.

Die Entwicklergemeinde hat viel zu tun. Jetzt konzentrieren sie sich auf Portierung ihren eigenen Code in Magento 2 Idiom und möchten weiterhin Feedbacks und Beiträge der Gemeinde integrieren. Erweiterungen der Performance gilt auch in dieser Phase vorrangig.

Magento 2. Die letzten Nachrichten (23.03.15)

  • Magento 2 Extention Challenge lädt ein, ein Tool zu erstellen, das Code zwischen Magento 1 und 2 teilt, oder Code programmatisch von einer Version zur anderen konvertiert. Es gibt auch eine gute Möglichkeit, Erweiterung zu erschaffen, die nutzbar für beide Versionen von Magento ist (vergessen Sie nicht, Preise zu checken!).
  • Die Änderungen von 0.42.0-beta10 und beta11 enthalten:
  1. Solche Modulen wie Magento_Config und Magento_Variable haben jetzt bessere Trennung der Belange.
  2. Dependency Injection Framework hat verschiedene Vebesserungen. Als Ergebnis, erreichte  vereinte Verbesserung der Performance 3%.
  3. Setup Tool wurde verbessert.
  4. Sample Data Instalation wurde rationalisiert.
  5. Die Änderungen betraf auch Inline JavaScript Code. Er wurde eliminiert.

  • Entwicklerdokomentation von Magento 2 kann privat geführt werden. Die Beiträge sind noch erforderlich.
  • Authentifizierung mit GitHub von Magento 2 Erweiterung wurde verwirklicht.
  • Mehr über Verbesserung der Seite Geschwindigkeit für Magento 2 von Alan Kent.
  • Die Erklärung von Magento 2 Hinterkonfiguration von Peter Jaap.
  • Magento 2 Developer Release-Candidate ist jetzt verfügbar! Ein dafür gewidmetes Webseminar ist am Dienstag, März 24, von 9:00 bis 10:00 Uhr morgens (PDT) erwartet. Die Änderungen von Frontends und Vomposers, Erweiterungen von Performance, vereinfachte Service, Data Migration Tools sind jetzt Teile von Magento 2 Developer Release-Kandidat. Magento U Vorschau des Trainings und Entwicklungszeiten sind auch im Webinarprogram.

10 der wichtigsten Funktionen von Magento 2

Magento ist eine führende Onlinegeschäftslösung, die schon seit 5 Jahren existiert. Sie wurde mehr als 4 Millionen Mal heruntergeladen. Und wir sind Zeugendes Beginns von Magento 2. Die neue Version von Plattform verspricht viele neue Funktionen, die alle Chancen haben, wichtige Rolle in der Zunahme des E-Commerce-Markts zu spielen.In diesem Artikel können Sie 10 der wichtigsten Funktionen von Magento 2 finden.

1 – Bessere Vereinbarkeit mit anderen Platformen

Magento 2 ist mit Zend Framework und PHP 5.3 vereinbar. Sie erweitert die Unterstützung auf MSSQL, Oracle und andere Databasen.

2 – Ein neues Maß an Flexibilität

Mit einer neuen Struktur von Modulen (component-based) hat neue Magento viel bessere Flexibilität in Bezug auf Entwicklung. Die hohe Code-Kopplung zusammen mit komponentorientierten Struktur ermöglicht solche Komponenten wie CMS, Kunden, Checkout, Verkauf, Kataloge und viel mehr zu unterscheiden. In Magento 2 ist es möglich jede Komponente zu aktivieren oder zu deaktivieren.

3 – Freundliche Atmosphäre für Testen

Magento 2 ist 100% Testfreundlich. Sie enthält einwandfreie Test-Framewor, die für Ausführung von  Static Tests, Performance Tests, Unit Tests, Legacy und Migration Tests, Integration Tests und JavaScript Unit Tests entwickelt wurde.

4 – Service Contracts

Service Contracts ist eine andere wichtige Funktion von Magento 2, die auf  eine Reihe von verschiedenen PHP Schnittstellen basiert. Die Funktion verbessert und vereinfacht die Nutzung  der APIs für verschiedenartige Module. Mit Service Contracts bekommen die Entwickler einen neuen Weg für Arbeit mit öffentlichen API Endpunkten.

5 – Eine neue Dateistruktur

Magento 2 hat ganz neue Dateistruktur. Es gibt kein Basis-Thema mehr und alle Base-Views sind nach Modulen strukturiert. Entwickler treffen jetzt wenigere Problemfragen beim Erstellen von benutzereigenen Themen.

6 – Stressfreie Erneuerung und Installation

Composer macht Magento Installationsfreundlich. Es ist auch möglich ein handlicheren Format für Erneuerung  Magento 2.

7 – Eliminierung von Komponenten des nd Modulen

Magento 2 stellt erweiterte Bezahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die neue Version Config.xml File wurde um über 20% gesenkt. Als Ergebnis können Entwickler individuell anpassbare Lösungen schneller anzubieten.

8 – View- Konzept

Die Komplexität- und allgemeine Entwicklungszeit in Magento 2 wurde sehr erheblich vermindert, dank des Konzepts “View in Modul”. Die Funktion erlaubt den Entwicklern eine Working-Zeit innerhalb kürzester Zeit zu schaffen.

9 – Höhere Sicherheit

Dank geänderter Verzeichnisstruktur ist Magento 2 sichere. Es gibt ein neues Verzeichnis – “pub”, das den Entwicklern Code von Sicherheitsverletzungen zu schützen erlaubt.

10 – Magento Gemeinde

Magento Entwicklungsteam ist für Gemeinde von Magento Coders offen. Die Nützer können nahtlose Unterstützung bekommen, wenn sie irgendwelche Problemfragen über Magento 2 haben.

Höhepunkte des Magento 2 Developer Beta Webinars

  • ·         Die Aufnahmen des Magento 2 Developer Beta Webinars werden auf Developer Hub http://t.co/RwLABetCg8 beigetragen.
  • ·        Die letzte Magento 2 Developer erfordert PHP 5.6 Version
  • ·         Magento verspricht Working-Demo des neuen Connect auf Imagine in Q2 2015. Die Bezahlungen werden in der Zukunft unterstützt.
  • ·         MAGENTO 2 DEVELOPER HUB: Letzte Neuigkeiten, Ressourcen, Events und anderes – als Hilfe für Vorbereitung zur Magendo 2 Veröffentlichung http://goo.gl/Pz15zV
  • ·         Es gibt keine Produkttypen in Magento 2, Sie generieren Variationen von Starteigensvhaften.
  • ·Magento 2 Sample Erweiterung  – https://github.com/coldgreentea/m2extension

Jetzt wissen wir Bescheid, dass Magento 2 für Entwickler und nicht für Kaufleute bereit ist. Die Entwickler sind nicht  Verlängerung für neue Version  von der Plattform anzunehmen empfohlen. Es muss bis Magento 2 RK in Q1 2015 verschoben werden. Für zusätzlichen Angaben können Sie Magento 2 Developer Hub mit offiziellen Unterlagen, Beiträgen und Video-Anleitungen besuchen. Jede neue Seite von Unterlagen ist auf GitHub verfügbar.

Eine andere Bedeutende Neuigkeit in Magento 2 ist Service Contracts – eine Reihe von grundsätzlichen PHP Interfaces, die die Nutzung von APIs Modulen verbessern und verleinfachen. Außerdem können die Entwickler öffentliche API Endpunkte Bie XML Konfiguration aussetzen.

Zusätzlich ist neue Magento Connect auf dem Weg. Es soll Verlängerunen mit Hilfe eines neues Verifikation Program herausstellen. Die Chronik des neuen Connects enthält 3 Meilensteine: Erneuerungen für aktuelle Connect (Q1 2015), Demo des Neuen Connects (Q2 2015) und Start des Neuen Connects und Verifikation-Programms (Q4 2015).

Es wird auch Magento U Kursen für Magento 2 im März 2015 geben, abe es wird ohne neue Information über neue Zertifizierungen.

Magento 2.0 wichtige Meilensteine

Magento 2 verlässt sich auf Entwicklungsmaßnahmen, die ähnlich der Scale Agile Framework sind. Wenn man dies berücksichtigt, so kann man über 4 wichtigen Meilensteine sprechen: Developer Beta (am Ende 2014); Developer RC (Q1 2015); Merchant Beta (Q3 2015); und Allgemeine Ferfügbarkeit  (Q4 2015). Es gibt auch 2 Hauptgebiete der Arbeit, die vermutlich bis Ende 2015 (Allgemeine Ferfügbarkeit) weiter fortsetzen: Service Contracts und Performance & Skalierbarkeit. Beide sind gleich wichtig für die neue Version der Plattform.

Magento 2 Developer Beta – ist jetzt verfügbar!
Magento 2 Developer Beta – ist verfügbar! – https://github.com/magento/magento2
Aktualisierter Technologie-Stack (neuere Versionen von Apache, PHP, MySQL, usw.); moderne Coding-Style; neue Infrastruktur für Themenerbschaft; Ünterstützung des Composers, Service Contracts; modernisierte Refaktoring von CSS, HTML und JS-Assete sind unverzichtbare Bestandteile von Developer Beta Phase.

Magento 2 Developer RC
Developer RC wird standsicher für Entwickler sein, um ihre Erweiterungen auf neue Version der Plattform zu portieren. Wenn Sie ein stabileres Umfeld brauchen, so sollen Sie bis Ende dieser Phase warten. Das Ziel des Developer RC ist, alle Änderungen der Plattform fertigzustellen.

Magento 2 Merchant Development
Diese Periode wird auf Merchant-Funktionalität gerichtet. EE Module werden auch mehr Aufmerksamkeit auf Merchant Development Phase bekommen.

Magento 2 Merchant Beta
Es wird auch eine Beta-Phase für Merchant-Funktionalität geben, dass wirklich notwendig für Endversion ist. Diese Periode wird auch viele unwesentliche Änderungen enthalten, die aber mögliche Auswirkung auf Erweiterungen haben. Das Hauptziel von Magento Entwickler wird Minimierung dieser Auswirkung sein.

Magento 2 Merchant GA
Die Endversion von Magento, die sich auf Merchant Beta Feedbacks basiert, wird am Ende 2015 veröffentlicht. Aber es gibt Wahrscheinlichkeit, dass die Veröffentlichung für Anfang 2016 geplant  wird.

Magento 2 – die letzten Nachrichten von GitHub
Es gibt einige Headlights von 1.0-alpha 104, 105 and 106:

  • Lokale .xml Konfigurationdatei ist jetzt durch zugeordnetes Array in .php Konfiguration  ersetzt.
  • Funktionstests für Bundle, CMS, CatalogSearch, Customer werden stabilisiert.
  • Eine Menge von unbenutzten Objekten ist zurückgegangen, Metadata von Produkteigenschaften wird jetzt gecached; und Setup Tool ist verbessert.
  • Alle Schnittstellen bekamen ein “Interface” Suffix.
  • SQL und Data Erweiterungen für Weee, Tax, Customer, ProductAlert, CustomerImportExport, Wishlist und Sendfriend Modulen sind jetzt verschmolzen.
  • UI hat einige Verbrsserungen: UI Library-Documentation, verbesserte Fußzeilenaufrichtung, Luma anstatt Plushe, semantischeres HTML.
  • Außerdem, verschiedene Bugs wurden auch festgesetzt.

Und vergessen Sie auch nicht, dass:

  • 18. Dezember ist ein Termin der Developer Beta Veröffentlichung.
  • Es wird auch native Unterstützung für nginx in Magento 2 geben.
  • Magento 2 Readme wird als rasche Ausweitung gesehen.

Magento 2. Wichtige Aktualisierungen.

1. Ein neuer Technologie-Stack
2. Verbesserter Anpassvorgang
3. Leichtere Frontend-Entwicklung
4. Niedrigeres Upgrade von Kosten und Anstrengungen
5. Bessere Skalierbarkeit und Performance
6. Ein neues Niveau der Qualität, Dokumentation und benötigten Ressourcen
7. Vermehrte Engagement mit der Gemeinde

1. Ein neuer Technologie-Stack

Ein neuer Technologie-Stack enthält die Endversion von PHP, JQuery,nCSS3, usw.
Mit JQuery ist Magento ganz erreichbar. Und als Ergebnis, die Entwickler können JavaScript Libraries, die sie schon kennen zu benutzen. Die Unterstützung für zusätzliche Plugins ist auch schon vorausgesetzt.

  • Magento 2 ist völlig reaktionsschnell und stützt sich auf HTML5. Die Kunden bekommen ein großes Einkaufserlebnis auf jedem Gerät. Und die Entwickler können leistungsfähige APIs und Funktionen von HTML5 benutzen.
  • CSS3 steigert Seite Last Geschwindigkeit von Magento 2. Es bietet auch zahlreiche neue visuelle Effekte, so wie Reflexionen, mehrere Hintergründe, Schatten, usw an.
  • Eine andere Funktion von Magento 2 ist RequireJS Library. Es hilft bei gleichzeitigem Herunterladen von JS Ressourcen. Und als Ergebnis, Sie bekommen verbesserte Seiten-Ladezeit und begünstigte Modulbauweise für Frontends-Komponenten.
  • Magento unterstützt auch PHP 5.5 (5.4.11 ist die Mindestaufforderung). Als Ergebnis, Magento 2 stellt eine bessere Gesamtperformance zur Verfügung.
  • Es gibt auch Unterstützung für MySQL 5.6 in Magento 2. Diese MySQL Version kann wesentlich Motorleistung von MySQL verbessern.
  • Mit dem PSR Einhaltung-Zusatz ist es leichter Magento 2 zu erlernen. Außerdem, er vereinheitlicht die Nutzung von PHP, und so bekommen Sie die Fähigkeit verschiedene Reihen der Code-Libraries zu benutzen.2.

2. Verbesserter Anpassvorgang

Dank verbessertem Anpassvorgang, können jetzt die Entwickler Magento erweiter, um spezifische Merchant-Anforderungen schneller und leichter zu entsprechen.

  • Modularer Code von Magento 2 reduziert modulübergreifende Abhängigkeiten und erlaubt den Entwicklern zielgerichtete Veränderungen zu machen, ohne Auswirkung auf andere Bereiche des Codes. Es führt jedoch zu reinen Schnittstellen unter mehrfachen Verlängerungen, die höhere Flexibilität und bessere Personalisierung haben.
  • Es gibt auch mehrschichtige Navigation und modularisierte Suche in Magento 2. als Egebnis, Suchfunktionen sind anpassbarer.
  • Magento 2 bietet verstärkte APIs für bessere Integration mit Fremdsystemen.
    Eine andere wichtige Erweiterung für Magento ist XML Validierung. Sie checkt, ob XML Code der spezifischen Struktur und Regeln folgt.

3. Leichtere Frontend-Entwicklung

Frontend-Developer ist auch zugänglicher in Magento 2 mit LESS CSS Präprozessor und modernen HTML5 Themes.

  • Die Entwickler haben jetzt mehr Möglichkeiten, die Design leichter zu personifizieren , ohne Site-Funkrionsfähigkeit zu ändern. Und deswegen können Sie leicht auf Benutzererlebnis, Formate und Stile achten. Frontends Coding in Magento 2 ist nicht so kompliziert und autonomer.
  • Magento 2 stellt auch Funktionen zur Verfügung, die CSS erweiterungsfähiger und wartbarer. CSS-Präprozessor macht Frontend-Developer schneller und verbessert mehrstufigen Themenbereich – Entwickler können CSS für abhängigen Themen neu übersetzen. Statt LESS CSS Präprozessor, können die Entwickler auch Sass/Compas benutzen.
  • Magento 2 hat auch Blank Theme, die den Entwicklern erlaubt, mit zerlegter Theme und allen notwendigen Funktionen und Anpassungen zu beginnen.
  • Magento UI Library enthält viele verschiedene Componenten (Typographie, Tabellen, Formen, usw) und spezifische Muster (Nachrichten, Navigation, Bewertungen). Es gibt auch Möglichkeit, fast alle Elemente von Magento 2 Frontend zu ändern. Mit Hilfe von UI Muster, die in Library definiert sind, können Entwickler neuer Themes zu schaffen oder schon existierende viel schneller ändern.

4. Niedrigeres Upgrade von Kosten und Anstrengungen

Mit niedrigerem Upgradenvon Kosten und Anstrengungen, ist es leichter alle wichtigste Magento 2 Softwaren zu aktualisieren. Und ErErweiterungen in Magento 2 zu installieren.

  • Magento zu erweitern, ist jetzt leichter, weil Magento 2 Information über Versionsverwaltung von Methoden enthält. Außerdem, Sie können alle nötige Information über Vereinbarkeit mit der aktuellen Version bekommen.
  • Magento 2 hat einen eigenständigen Installe, der ein getrenntes und unabhängiges Script ist.
  • Magento zu erweitern, ist durch Exportieren aller Standartdokumenten und dann Importieren Sie in Magento 2 möglich.

5. Bessere Skalierbarkeit und Performance

Verbesserung der Performance enthällt verbesserte Indexer, Toolkit von neuer Magento Performance und Integration mit Varnish Cache. Verbesserungen der Skalierbarkeit haben völlige Page-Caching und Unterstützung mehrerer Adminbenutzer.

6. Ein neues Niveau der Qualität, Dokumentation und benötigten Ressourcen

Magento 2 enthält Prügungen für, Units, Integration, statische Umgebung, Kriterien der Performance und Funktionsbereiche. Um schneller Entwicklung zu ermöglichen, unterstützt Test-Framework von Magento 2 ständige Integration und Prüfpraxis. Und noch hat die neue Version von Magento alle notwendigen Dokumente.

7. Vermehrte Engagement mit der Gemeinde

Vermehrte Engagement mit der Gemeinde ist eine andere Stärke von Magento 2. Dank Updates auf GitHub, Magento 2 Webinaren und besonderen Events ist die Plattform offener zur Gemeinde.

'